Der Grüne Salon

"Der Prophet im eigenen Land 

ist uns viel wert..."

Im Rahmen des neuen Kunstpalastkonzeptes ist die Idee des „Grünen Salons“ entstanden.

 

Der „Grüne Salon“ findet jeweils am 2. Sonntag des 3. Monats eines jeweiligen Quartals von 17:00-19:00 Uhr im „Thourottesaal“ der Alten Schule/ Rimbach statt.

 

Jeder Salon steht unter einem bestimmten Thema. Dies können Alltagsthemen sein, wie z.B. Rückenschmerzen, Permakultur, aber auch historische oder kulturelle Themen. Zu jedem dieser Nachmittage wird ein Referent eingeladen. Ergänzt werden die Vorträge durch Darbietungen von jungen Nachwuchskünstlern und anschließend gibt es noch die Möglichkeit zum Gespräch - gewürzt und versüßt mit von Michael Valentins selbst gekochten kleinen Speisen.

Der „Grüne Salon“ freut sich über regen Besuch!

Vergangene Veranstaltungen